Unsere Altgoldspende 2018

Jeder Patient unserer Praxis wird im Rahmen einer Zahnsanierung auf die Möglichkeit einer Altgoldspende angesprochen. In den letzten Jahren kam der Erlös unserer Spendensamm- lung jeweils ManMayaMed e.V., der Hilfsorganisation unseres Oldenburger Kollegen Dr. Andreas Settje, zugute.

In diesem Jahr kam im Praxisteam der Wunsch auf, auch einmal lokale Projekte zu unter- stützen. Hierzu wurden in einer der letzten Teamsitzungen insgesamt acht lokale oder über- regionale Projekte vorgestellt. Anschließend konnte jede(r) PraxismitarbeiterIn an einer Ab- stimmung über die Vorschläge teilnehmen. Die folgenden beiden Einrichtungen erhielten die meisten Stimmen und werden von uns 2018 unterstützt:

Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V.    Familienhospizarbeit
Der in Pansdorf ansässige Verein bietet Hilfe und Unterstützung für Familien an, in denen Kinder und Jugendliche von Krankheit, Sterben und Tod betroffen sind. Es werden Familien- begleitungen und Trauergruppen, aber auch Workshops, Filmabende, sozialrechtliche und psychosoziale Angebote organisiert. Der Verein arbeitet in Lübeck und Ostholstein.

„Villa Wir“ e.V.    Wohnprojekt Bad Schwartau für junge Menschen mit Beeinträchtigungen
Der Verein betreibt in der Mühlenstrasse 38-40 ein barrierefreies Wohnprojekt, in dem jungen Menschen mit Handicap eine weitgehend selbstbestimmte Lebensumgebung geschaf- fen wird und Ihnen mehr Möglichkeiten zur integrativen Freizeitgestaltung gegeben werden.

Anfang der Woche wurde unsere diesjährige Zahngoldspende wieder von Frau Borowski, Gebietsverkaufsleiterin Nord der Firma Kulzer GmbH, zum Versand vorbereitet und nach Hanau verschickt. Die Firma Kulzer übernimmt auch in diesem Jahr die kostenlose Weiterver- arbeitung unserer Spende und den Ankauf der Edelmetalle, wofür wir uns herzlich bedanken möchten. Über den weiteren Verlauf unserer diesjährigen Altgoldspende werden wir weiter berichten.