23. Ausstellung „Kunst in der Praxis“

Hannes Sykora (Januar – April 2016)

 

Den Anfang in Sachen „Kunst in der Praxis“ im Jahr 2016 macht der Lübecker Autodidakt Hannes Sykora. Sykora beschreibt sich und sein Schaffen so:

„Ich bin Hannes Sykora und komme aus Lübeck. Geboren wurde ich 1980 in der schönen Hansestadt Wismar.  Mich künstlerisch in unterschiedlichsten Formen auszudrücken, begleitet meinen Weg schon seit der Jugend. In frühen Zeiten widmete ich mich der Graffiti-Kunst, bis ich später die Acrylmalerei als meine Ausdrucksform entdeckte. Auch beruflich arbeite ich im kreativen Bereich. In meinen Bildern drücke ich Stimmungen in abstrakter Form aus, daher erscheinen sie sehr vielfältig. Die Bandbreite ist sehr groß: von puristisch gehaltenen Bildern in schwarz-weiß bis hin zu farbintensiven und kontrastreichen Werken.“

Einen link auf den Internet-Shop von Hannes Sykora finden Sie hier.

Die von Januar bis April dauernde Ausstellung in der mkg bad schwartau umfasst die folgenden Werke (zum Vergrößern bitte anklicken):

.
img_3562img_3552img_3554.
img_3550img_3549img_3548.
img_3547img_3546img_3543.
img_3542img_3539.
.
.
.
.
.