Behandlung in Lachgas-Sedierung in der mkg bad schwartau

Nach einer längeren Testphase haben wir uns dazu entschlossen, Lachgas-Sedierungen in die Behandlungsroutine der mkg bad schwartau aufzunehmen. 
Bei diesem Verfahren dient die Inhalation von Lachgas zur Beruhigung und Entspannung des wachen Patienten während einer Behandlung. Das sehr sichere und auch für Kinder gut geeignete Verfahren verbessert den Behandlungskomfort unserer Patienten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden finden Sie im Bereich „Behandlung“ unter „Lachgas-Sedierung„.