Altgoldspende 2019

Auch im vergangenen Jahr wurde jeder Patient unserer Praxis, bei dem Zähne entfernt werden mussten, auf die Möglichkeit einer Altgoldspende angesprochen. Da auch 2019 wieder sehr viele Patienten so lieb warten, ihr Zahngold zu spenden, hatten wir Ende des Jahres wieder eine große Spende zusammen.

Alle PraxismitarbeiterInnen konnten lokale oder regionale Projekte vorstellen, die sie persönlich für unterstützungswürdig hielten. Anschließend wurde über die insgesamt zehn Vorschläge abgestimmt. Letztlich legte das Team fest, dass die Spende auf insgesamt drei Einrichtungen verteilt wird, und zwar im Verhältnis der auf sie entfallenen Stimmen.

Unsere Altgoldspende 2019 teilt sich wie folgt auf:

– 45% des Spendenbetrages gehen an die „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder
– 30% des Spendenbetrages gehen an den „Tierschutz Lübeck und Umgebung
– 25% des Spendenbetrages gehen an den „Deutschen Kinderschutzbund KV Ostholstein

Anfang der Woche wurde die Altgoldspende wieder von Frau Borowski, Gebietsverkaufs- leiterin Nord der Firma Kulzer GmbH, zum Versand vorbereitet und nach Hanau verschickt. Die Firma Kulzer übernimmt auch in diesem Jahr die kostenlose Weiterverarbeitung des Materials und wird uns die herausgelösten Edelmetalle zum Tageskurs abkaufen, wofür wir uns herzlich bedanken möchten.

Jetzt sind wir gespannt wie viel unsere Sammlung insgesamt erbringt und mit welcher Spende die drei Projekte bedacht werden. Über den weiteren Verlauf werden wir berichten.