35. Ausstellung „Kunst in der Praxis“

Dr. ing. Siegfried Bausch (Januar – April 2020)

 

Vita

Geboren 1948 in Winsen/Luhe
In der Schule bevorzugt Kunst, Latein und Mathematik
Abitur, danach erste Ölbilder, Linolschnitte, Gedichte
Bewunderung für K. Schmidt-Rotluff, E. Nolde, C. Monet,
E. Schumacher, G. Uecker, M. Rothko, C. Twombly,
J. Mitchell u.v.w.
Beeindruckt von der Lyrik von Paul Celan und
Ingeborg Bachmann
Bauingenieurstudium, Berufspraxis und Promotion,
Professur an den Fachhochschulen Eckernförde und Lübeck

Kunstkurse seit 2008

Malstunden u. a. bei Maren Ruf, Megi Balzer, Astrid Keimer, Christina Kaul
Bildhauerkurse bei Claus Görtz (Kunstschule der Gemeinnützigen Lübeck)
Acrylmalkurse bei Susanne Adler und Raimund Pallusseck (Kunstschule der Gemeinnützigen Lübeck) sowie Mira Wunderer (Italien)
Seit 2018 Mitglied im Förderverein Bildende Kunst Ostholstein e.V. (FBK-OH)

Ausstellungen

–”Dörfer zeigen Kunst“, Ev. Gemeindezentrum Groß Grönau: 2010 bis 2019
– Praxis Marion Döscher, Lübeck, Dorfstr. 22: 2010, 2011, 2015/16
– Galerie ART FOR YOU, Lübeck: 2014/15 und 2019/20
– FBK-OH, Kreisausstellungen Eutin: 2017, 2018, 2019
– Malklasse von Raimund Pallusseck, Handwerkskammer Lübeck: 2018
– Form-Art Glinde: 2018; Asklepios-Klinik, Bad Schwartau: 2018
– Gesundheitszentrum der Asklepios-Klinik, Bad Schwartau: 2019

Dr. Siegfried Bausch über sich selbst

„Als promovierter Ingenieurwissenschaftler im Ruhestand nunmehr vorrangig kunstschaffend. Seit dem Studium war Bildende Kunst ergänzender Ausgleich zu ingenieurmathematischer Abstraktion und physikalisch-mechanischer Experimentierfreude.
Malerische Themen: Zuerst gegenständlich orientierte Ölbilder, Aquarelle und Linolschnitte, dann Linien- und Streifenbilder in Acryl; später Studium von Farbstrukturen, ergänzt durch Spachtelungen mit eher unscharfen Übergängen und sich auflösenden Strukturen, manchmal durchsetzt mit wortspielenden Anmerkungen.
Räumliche Studien: Objekte und Installationen zu emotionalen, z. T. zeitbezogenen Situationen für den Innen- und Außenbereich.
Anregungen aus Zeitungsartikeln als Wort- und Bildinformation, aus zeitgenössischen Arbeiten, gedanklichem Sich-Treiben-Lassen und innerer Bedrängnis, aus den Widersprüchen zwischen erlebten und erwünschten Ereignissen.“

Die persönliche Website des Künstlers finden Sie hier.

 

Dr. Siegfried Bausch stellt in unserer Praxis die folgenden Werke aus (Vorschaubilder zum Vergrößern bitte anklicken):

(R3)-LargoLamento(18)-Question-III-Printemps-SB-2019.
(R1)-FridayMorning-SB-2017-19(R2)-SorryCannotIdentify-SB-2018-19(14)-oT-green-SB-2019.
(17)-Question-I-Hiver-SB-2018(16)-BergArarat-SB-2015.
(11)-oT-wildcard-SB-2019.
(8)-licht-II-SB-2018-19(9)-WithRespectToMrRothko-I-SB-2009.
(5a)-unART-col-1-SB-2017(5b)-unART-col-2-SB-2017(5c)-unART-col-3-SB-2017.
(6)-vandyck-und-orange-SB-2019(2)-ComeOn-SB-2017-19(4)-EtMaintenant-SB-2016.
.